Der ANTIC Grafikchip - Player-Missile

Hauptkategorie: 8-Bitter
Erstellt: 12 November 2011
Zugriffe: 21915
            *** ATARI INTERN                                   ANTIC ***


            Auf  diese Art können Spieler beliebige vertikale Ausdehnung
            haben, also auch die gesamte Höhe des Schirms ausfüllen. Für
            die  horizontale Darstellung stehen acht Bits  bei  Spielern
            und  zwei Bits bei Geschossen zur Verfügung.  Wieviel  Farb-
            takte  ein  Bit von einem Spieler oder einem Geschoß  jedoch
            belegt,  wie  groß ein Spieler oder ein  Geschoß  horizontal
            also  ist,  läßt  sich  durch die  "SIZE"-Register  im  GTIA
            wählen.

            Der  DMA für die Spieler und für die  Geschosse,  sowie  die
            vertikale Auflösung (einzeilig oder zweizeilig),  werden mit
            dem  Register DMACNTL bzw.  DMACNTL@ eingeschaltet bzw.  ge-
            wählt.


            Die  Basisadresse des Player-Missile-Speicherfeldes wird  im
            Register

            PMBASE    54279     $d407

            gespeichert.






















                                                                     83