Der ANTIC Grafikchip - Schriftgrafik

Hauptkategorie: 8-Bitter
Erstellt: 12 November 2011
Zugriffe: 26081
            *** ATARI INTERN                                   ANTIC ***


                      "5"  16 Bildzeilen hoch.  Aber auch im ANTIC-Modus
                      "5" liegen 8 Pixel in einer Zeile übereinander, im
                      Gegensatz zum ANTIC-Modus "4" ist hier aber  jedes
                      Pixel  zwei Bildzeilen hoch.  Auch der ANTIC-Modus
                      "5" wird nicht vom BASIC unterstützt. Die Wahl der
                      Farben   ist  in  den  ANTIC-Modi  "4"   und   "5"
                      identisch.


             "6"      Dieser ANTIC-Modus wird vom BASIC als  BASIC-Modus
                      "1"  unterstützt.  Bei diesem Modus werden 20 Zei-
                      chen pro Normalzeile abgebildet. Jedes Zeichen ist
                      acht Pixel breit, ein Pixel belegt einen Farbtakt.
                      Eine Zeile dieses Modus ist acht Pixel hoch, jedes
                      Pixel  ist eine Bildzeile hoch.  Für  die  Zeichen
                      stehen  insgesamt  fünf  verschiedene  Farben  zur
                      Verfügung.  Mit  den  Bits 0 bis 5 der  Daten  des
                      Bildspeichers  (der  Zeichennamen) wählt  man  das
                      Zeichen aus.  In diesem Modus besitzt der Zeichen-
                      generator nur 64 Zeichen.  Die Bits 6 und 7 wählen
                      ein Farbregister aus:


                      Bit7 Bit6        Farbregister

                       0    0             COLPF0
                       0    1             COLPF1
                       1    0             COLPF2
                       1    1             COLPF3


                      Für  jedes Pixel steht im Zeichengenerator ein Bit
                      zur Verfügung.  Wenn dieses Bit "0" ist,  hat  das
                      Pixel die Farbe aus COLBAK.  Die Farbe des Farbre-
                      gisters,  das  man  über Bit 6 und 7 gewählt  hat,
                      erscheint  überall dort im Zeichen,  wo  das  ent-
                      sprechende  Bit  des  Zeichengenerators  "1"  ist.
                      Dieser  ANTIC-Modus eignet sich besonders zur Dar-
                      stellung großer Schriften,  also zum Beispiel  für
                      die Schaufensterwerbung.  Die Technik der Farbwahl
                      ermöglicht  es,  verschiedenfarbige Buchstaben mit


                                                                     109