Madeira 2018 Tag 4

Faulenzer
Erstellt: 12 August 2018
Zugriffe: 5

Faulenzertag!

Das muss auch mal sein. Hier seht Ihr die zwei Liegen, die von uns okkupiert wurden, nachdem der Service die Blockadehandtücher entsorgt hatte.Zwei Liegen

Das funktioniert hier ganz gut. Es werden Schilder auf offensichtlich blockierte Anliegen gelegt, die einem 1,5 Stunden Zeit geben, die Leigen aktiv zu belegen. Verstreicht die Zeit ungenutzt, werden die persönlichen Dinge und die Hoteltücher eingesammelt. Natürlich erhält man die persönlichen Dinge zurück, aber die Handtücher bleiben konfisziert. Da die meisten Kunden (offensichtlich nur die der etwas niedriger klassifizierten Hotels) Pfand dafür hinterlegt haben, ist das Pfandgekd eben futsch. Recht so.

Ansonsten waren wir dann abends noch fein Chappie fassen, diesmal im Restaurant Drachenbaum: O Dragoeiro. Lecker. Hier gibt's noch ein paar Außenfotos, den Rest seht Ihr im TripAdvisor: O Dragoeiro

O Dragoeiro

 

Kleines Schmankerl noch zwischendrin: Heute ist mir aufgefallen, dass unser Zimmer prädestiniert für Loriots alten Sketch "Das Bild hängt schief" ist. Sogar die Lampenschirme hängen bereits auf halb acht...

IDas Bild hängt schief

Morgen bekommen wir dann für zwei Tage ein Auto, dann geht's richtig los.