Ankunft auf Madeira

Ankunft auf Madeira
Erstellt: 08 September 2017
Zugriffe: 119

Die Ankunft war für uns reibungsfrei. Trotz starken Windes konnte der Flieger gleich beim ersten Ansatz auf der sehr kurzen Landebahn aufsetzen - und blieb auch dort. Das gerlang anderen Fiegern weniger gut, einige sind auf der Nachbarinsel gelandet.

Insgesamt erscheint die Insel wesentlich grüner zu sein, als wir es von den diversen Canaren her kennen. Die Hotelanlage besteht aus drei Hotels unterschiedlicher Preisklasse, die jedoch alle Restaurants, Pools, Gärten etc. gemeinsam nutzen. Von den vielfältigen Orchideen- und Kräutergärten gibt es sicherlich noch detaillierte Berichte.

Der Abschied von Idstein fiel nicht besonders schwer - es wird wirklich langsam Herbst in Hessen:

Idstein Schlechtwetter

Abends gab ein gleich ein leckeres Barbequeue - wir würden Grill dazu sagen. Endlich habe ich mal Gelegnheit gehabt, eine Sardine zu essen, die nicht in Öl in einer Dose ertrunken war...