Roberts FairPhone 2

Seit etwas mehr als einem Tag: Das FairPhone 2
Erstellt: 06 Februar 2016
Zugriffe: 1389

Seit dieser Woche hat Robert endlich sein lang ersehntes neues Handy. Er hat sich für das neue FairPhone 2 entschiedenweil es zum einen die Chance gibt, den google-Kram gegen ein besseres System auszutauschen, zum anderen umweltfreundlicher und menschenfreundlicher produziert wird als andere Mobiltelefone.

P1060420

Es hat zwar ein wenig gedauert, bis er sein gutes Stück in den Händen halten konnte, aber das hatte auch seinen Grund. Der niederländische Hersteller hatte bei der Fabrikation in China  die üblichen  Startprobleme. Normalerweise wird die dadurch verloren gegangene Zeit durch Druck auf die Mitarbeiter, Überstunden, Hilfskräfte etc. wieder aufgeholt.  Aber FairPhone hat sich dagegen entschieden und lieber die Kunden um etwas Geduld gebeten.

Und die hatten wohl die Kunden auch - es hat schließlich seinen Grund, weshalb man ein FairPhone bestellt.

Der andere Grund ist, dass man das Handy komplett zerlegen kann, um Ersatzteile einzusetzen oder später vielleicht auch Hardware-Erweiterungen einzubauen. Nachhaltig eben.

P1060421

Da Robert unter den ersten Bestellern war, hat er eine Signatur ins Handy bekommen. Das sieht zwar nur aus wie ein Gimmik, hat aber ebenfalls einen wichtigen Hintergrund. Der Hersteller benötigte eine bestimmte Mindestanzahl an Bestellungen, um weiterhin unabhängig bleiben zu können. Hätte er diese Mindestzahl zum Start der Produktion nicht gehabt, hätte er Investoren hinzuziehen müssen. Und als kleines "Dankeschön" haben die frühen Besteller eben die Signatur bekommen.
 

P1060422


 

P1060424